Flagge GB

Märchenland Reinhardswald präsentierte sich am vergangenen Wochenende auf der ReiseLust in Bremen

... die Reisemesse in Bremen  - hier ein Rückblick:

Mehr als 280 Aussteller präsentierten am vergangenen Wochenende die neuesten Reisetrends und viele Reise-Ideen, so auch das „Märchenland Reinhardswald“ am Gemeinschaftsstand mit der Stadt Bad Karlshafen. Rund 37.500 Besucher kamen und informierten sich in der Messehalle über das breitgefächerte Angebot, denn die ReiseLust Bremen findet parallel mit der Genießermesse Fisch & Feines und der Caravan Bremen statt.

Gabi Plinke sagte: „Bremen ist für uns ein interessantes Einzugsgebiet und der Termin ist ideal wegen der Planungen fürs nächste Jahr. Denn die Tage im November werden kälter und kürzer und da macht es den Messebesuchern besonders viel Freude sich mit  (neuen) Urlaubszielen zu beschäftigen. Gerade das Thema Rad fahren ist nach wie vor im Trend. In  Verbindung mit dem Weser-Radweg konnten wir in Bremen mit dem Diemel-Radweg und dem Märchenland Radrundweg gut punkten. Sehr gefragt war ebenso der Wohnmobil / Campingurlaub. Auch der Flyer mit dem Routenverlauf der „Deutschen Märchenstraße“ und den dazugehörigen Informationen wie z. B. der Wohnmobil- Stellplatzführer fanden großes Interesse.“

Foto: Gabi Plinke (Märchenland Reinhardswald, Bild rechts) und Claudia Fritz (Bad Karlshafen, Bild links) waren erfreut über die positiven Gespräche am Stand.