Flagge GB

Offene Stadtführungen in Hofgeismar

Ab 04. Mai 2016 starten wieder die beliebten „offenen Stadtführungen“ für jedermann – eine Entdeckungstour in der Hofgeismarer Altstadt, die nicht nur für Touristen interessant ist

Wo hat sich Dornröschen am liebsten aufgehalten?

Wann ist das Rathaus erbaut? Was bedeutet die deutsch-französische Inschrift am Fachwerkhaus Markt 7 und wo befindet sich überhaupt der älteste Profanbau (Steinhaus) der Region?

Möchten Sie gern mehr über Hofgeismar und die Sehenswürdigkeiten erfahren?

Dann schließen Sie sich doch einfach einer unserer geführten Stadtrundgänge an und freuen Sie sich darauf,  was unsere qualifizierten Stadtführer so alles zu erzählen haben. Die Führung wird zu Fuß durchgeführt und bietet eine gute Gelegenheit um Hofgeismars Altstadt, mit den netten Gässchen und Plätzen, kennenzulernen.

Treffpunkt:         Vor dem Rathaus, Marktplatz

Termine:             in den Monaten Mai bis
     jeden 1. Samstag im Monat um 11.00 Uhr
     -07.05., 04.06., 02.07., 06.08., 03.09. und 01.10.2016-

  • und

     jeden 1. Mittwoch im Monat um 18.00 Uhr
    -04.05., 01.06., 06.07., 03.08., 07.09. und 05.10.2016-
     

  • Dauer:             ca. 2 Stunden

    Anmeldung:   Nicht erforderlich

    Kosten:            Die Teilnahme ist kostenlos, da dieses Angebot vom Heimat- und Verkehrsverein Hofgeismar unterstützt wird!

    Zielgruppe:   Einzelpersonen, Familien  und kleine Gruppen bis max. 6 Personen

    Hinweis:        Für Gruppen können Stadtführungen jederzeit nach vorheriger Absprache durchgeführt werden.

    Weitere Infos/Kontakt:
    Tourist-Info „Märchenland Reinhardswald“
    Markt 5, 34676 Hofgeismar,
    Tel. 05671-5070400