Flagge GB

Messe "Reise & Camping" in Essen

Der touristische Zusammenschluss „Märchenland Reinhardswald“ warb gemeinsam mit der Stadt Bad Karlshafen auf der „Reise & Camping“ in Essen

Die größte und wichtigste Reisemesse Nordrhein-Westfalens fand vom 15.02. bis 19.02. statt und zog lt. Veranstalter über 90.000 Besucher aus dem gesamten Ruhrgebiet in die Essener Messehallen.

1.000 Aussteller, darunter auch das „Märchenland Reinhardswald“ und die Stadt Bad Karlshafen, informierten über Urlaubstipps.

Parallel zur "Reise + Camping" fand ab dem 16.2. die Messe "Fahrrad Essen" statt, die wichtigste Fahrradmesse in NRW. 

„Wir blicken auf einen erfolgreichen Messebesuch in guter Zusammenarbeit zurück“, so Christina Wismach von der Stadt Hofgeismar. Die persönliche Beratung von Spezialisten kann eben kein Internet ersetzen, so Christina Wismach weiter. Rad fahren und Campen als Urlaubsform boomt. Stark gefragt waren auch Urlaubsziele mit dem Reisemobil und das Reisen entlang der Ferienroute „Deutsche Märchenstraße“. Es konnten gute und interessante Kundengespräche am Stand geführt werden. Mit dem Diemelradweg, als Radreiseziel entlang einer Flusslandschaft, konnte besonders gepunktet werden. Am gemeinsamen Stand warben Christina Wismach, Claudia Fritz, Nina Fremder und Gabi Plinke für einen Aufenthalt in der Ferienregion „Märchenland Reinhardswald“.