Flagge GB

Moderne Kunst triff Märchen & Geschichte ...

... vom „Märchenland Reinhardswald“ ganz bequem zur

documenta 14

Kombinieren Sie doch Ihren Besuch zur documenta 14, eine der weltweit bedeutendsten Ausstellungen für zeitgenössische Kunst – in Kassel, die alle fünf Jahre veranstaltet wird, mit einem Aufenthalt in einer der schönen Städte und Gemeinden im „Märchenland Reinhardswald“.

Nutzen Sie die zentrale Lage – wie z. B. der Städte Immenhausen, Grebenstein, Hofgeismar, die in nur max. bis zu 30 Minuten von Kassel entfernt bequem mit der Straßen- und Bahnverbindung zu erreichen sind.

Die Züge der RT 1 fahren jede halbe Stunde nach Kassel. Und in spätestens 30 Minuten werden Sie sich am Kasseler Hauptbahnhof im Herzen der Stadt befinden - wo die ersten Exponate der documenta zu sehen sind. Wenn Sie lieber mit dem Auto fahren möchten, ist es nur eine Fahrtstrecke von bis zu ca. 30 Kilometern  über die Bundesstraße B 83 bis nach Kassel.

Hier gelangen Sie direkt zur Internetseite der documenta.